Wir würden uns sehr über Ihre Erfahrungen freuen
×
Was ist Ihre Meinung dieser Seite
Bitte wählen Sie ein Thema
Was ist dein Vorschlag?
Klicken Sie auf den Teil der Seite möchten Sie über Feedback geben
×
Bitte bewerten Sie Ihre Erfahrungen mit diesem speziellen Punkt
Bitte wählen Sie ein Thema
Was ist dein Vorschlag?

a. Schreckschuss-Waffen

Schreckschusswaffen sind Waffen, aus denen Knallpatronen aber auch Munition mit Pfefferladung verschossen werden kann. Mittlerweile überwiegt das Kaliber 9mm PAK (Pistole Automatik Knall) und 9mm RK / .380RK (Revolver Knall).

Achtung: Schreckschusswaffen aus kurzer Entfernung auf empfindliche Körperteile angehalten (Auge, Ohr, Mund, Hals) schwerste Verletzungen verursachen. Zur Gefährlichkeit einer Schreckschusswaffe hier ein Video des WDR360: https://www.youtube.com/watch?v=WZrQbgvdOcM

Schreckschusswaffen werden in Notwehrsituationen aber auch als Vogelschreck in Obstplantagen und Weinbergen eingesetzt. HEGE empfiehlt seine hochwertigen Waffen zum Sammeln und Abschießen von Feuerwerksmunition, die bei uns ganzjährig bezogen werden kann.

Wir bieten Trainingmöglichkeiten mit Schreckschuss-Waffen - Anmeldungen unter unserer

Hotline: 0171 408 2050.

Es ist ratsam, ein solches  Training jährlich zu wiederholen, denn damit erhalten Sie die nötige Sicherheit für den Fall des "Einbrecherbesuches".

Aktive Filter