• Neu
300.233 Vorderlader Revolver Remington New Army 1858 Stainless
  • 300.233 Vorderlader Revolver Remington New Army 1858 Stainless
  • 300.233 Vorderlader Revolver Remington New Army 1858 Stainless
  • 300.233 Vorderlader Revolver Remington New Army 1858 Stainless
  • 300.233 Vorderlader Revolver Remington New Army 1858 Stainless
  • 300.233 Vorderlader Revolver Remington New Army 1858 Stainless

300.233 Vorderlader Revolver Remington New Army 1858 Stainless, Cal.44

598,00 €
Menge

Art.Nr. 300.233 Remington New Army 1858 Match, Inox
Produktion: Hege-Uberti mit dem 8" Achtkant-Adler-Lauf im Kaliaber .44 und einem verstellbaren Korn (Schwalbenschwanz) - technisch wie die Art.Nr. 300.232 aber als Stainless-Ausführung an der weniger Pulverreste kleben bleiben. HEGE-Spezialbehandlung: Teile wie die Trommelachse, die Trommelstirnseite sowie der rückseitige Teil des Rahmens sind teflonbeschichtet - mit der Teflonpaste von Dypont auch später nachzubehandeln.

Nach Auslaufen von Colts Patent 1857, kam Remington mit einem Modell von Eleganz und hervorragender Präzision auf den Markt. Seinerzeit der beliebteste Revolver bei der Armee, heute der beliebteste Matchrevolver bei den Schützen. Seit 150 Jahren überzeugt seine Konstruktion: gleichbleibende Visierlinie durch geschlossenen Rahmen, Trommel ohne Werkzeug herausnehmbar. Mit der Armee-Visierung für DSB-Wettkämpfe zugelassen. Gew. 1,2 kg ? Lauf 8?? Länge 34,5 cm

Die Waffe ist als Matchwaffe ausgestaltet, mit ausgesuchtem Lauf, und präzisem Timing. Sie hat einen großen geschmiedeten Rahmen. Als Pistons empfehlen wir die extra für diese Waffe produzierten HEGE-Turbo Beryllium-Pistons (der Satz für einen Sonderpreis von 70,- Euro beim Waffenkauf).
Soll die Waffe als Scheibenwaffe genutzt werden, empfehlen wir eine Überarbeitung des Abzuges (auf Ihr Wunschgewicht) und Punkthärtung (unter Schutzgas) entsprechender Schloßteile (siehe Goldline) für 119,- Euro.

300.233

Besondere Bestellnummern

Vielleicht gefällt Ihnen auch