S.234/S.235 Waadtlaender / Bristlen Morges

Hersteller Pedersoli
Artikelnr. S.234/S.235
Verfügbarkeit Lagernd
2.659,00€*
Preis ohne Steuer 2.234,45€*

Menge

 

Typ A: S.234 WAADTLÄNDER PERKUSSION HOCHWERTIGE SCHEIBENBÜCHSE kal..45 - 2659 Euro
Typ B: L.234 WAADTLÄNDER in der Luxusversion - 4054 Euro

Typ C: S.235 BRISTLEN MORGES PERKUSSION HOCHWERTIGE SCHEIBENBÜCHSE kal..35 - 2659 Euro
Typ D: L.235 BRISTLEN MORGES in der Luxusversion - 4030 Euro

Bristlen A Morges


Dieser Nachbau einer Schweizer Scheibenbüchse verkörpert perfekte Eleganz und Qualität. Er ist in jedem Detail an Federn, Schrauben, Visierung u.s.w authentisch der Originalwaffen, die Marc Bristlen zwischen 1839 und 1860 in der Stadt Morges hergestellt hat. Es werden zwei Versionen angeboten.
Die Standardversion mit buntgehärtetem Schloß und Beschlägen und der Luxusversion mit Gravuren auf dem poliertem Stahlschloß und Beschlägen. Der Lauf trägt die in Silber eingelegte Inschrift: BRISTLEN A MORGES.
Bei beiden Versionen besteht der Schaft aus bestem europäischen Nußbaum mit Ölfinish. Besondere Sorgfalt wurde auf das perfekte Zusammenwirken der einzelnen Schloßteile gelegt.
Die Büchse wird mit einem in Höhe und Seite verstellbaren Creedmoor Diopter und verstellbarem Doppelzüngelstecher geliefert. Das Abzugsgewicht kann mittels eines besonderen Federsystems bis auf ca. 60 g eingestellt werden. Mit einer falschen Mündung und der Handstütze ist sie abgestimmt für Wettkämpfe auf 50 Meter.
Dieser Nachbau wird bedingt durch die besonders aufwendige Arbeit nur in begrenzter Anzahl hergestellt.

Waadtländer


Diese Version einer Scheibenbüchse hat die Haupteigenschaften der Bristlen A Morges. Sie unterscheidet sich durch den Lauf Kaliber .45 mit einer Drall von 1200 mm und 7 Zügen und einem deutlich geringerem Gewicht. Sie ist eine gut ausbalancierte, präzise handliche Waffe.

Neue Beurteilung

Bitte anmelden oder registrieren um Beurteilung zu schreiben